Künstlergesamtliste

Neueingänge

Stephan Balkenhol|  Biographie
Stephan Balkenhol: Meduso
Preis: 420,- EUR
Meduso

Original Holzschnitt. 2007. Größe: 57 x 76 cm, signiert, datiert

Stephan Balkenhol

balkenhol1957 Geboren in Fritzlar, Hessen (DE)
Lebt und arbeitet in Karlsruhe (DE) and Meisenthal (FR)

1976 - 1982 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg bei Ulrich Rückriem 1982 beginnt Balkenhol mit Holz zu arbeiten
1987 Mit seinem Beitrag zu "Skulpturen Projekte Münster" und den folgenden Arbeiten im öffentlichen Raum eregt Balkenhol international Aufmerksamkeit.
seit 1991 Professur an der Akademie für Bildene Künste Karlsruhe
Auslandsaufenthalte Auf Reisen nach Kopenhagen, London, München, Paris und Rom studiert er Museumssammlungen und Kunst im öffentlichen Raum.

Stipendien: 1983 Karl-Schmidt-Rottluff-Stipendium
1986 Arbeitsstipendium der Freien und Hansestadt Hamburg
Preise: 1989 Förderpreis zum Internationalen Preis des Landes Baden-Würtemberg
1990 Bremer Kunstpreis

Seine bisher höchste Skulptur, der sechs Meter hohe Männertorso aus Zedernholz Sempre più („Immer mehr“), steht seit 2009 im Caesarforum in Rom.

2012 sorgte eine Balkenhol-Skulptur auf dem Turm der Sankt-Elisabeth-Kirche in Kassel für Streit. Die Leiterin der documenta 13, Carolyn Christov-Bakargiev, kritisierte die katholische Kirche für die Aufstellung dieses Kunstwerks im Vorfeld der documenta. „Es stört erheblich. Die künstlerische Leiterin fühlt sich von dieser Figur bedroht, die mit der documenta (13) nichts zu tun hat,“ ließ documenta-Geschäftsführer Bernd Leifeld verlauten. Die Kirche hielt dessen ungeachtet an der Balkenhol-Ausstellung und Installation fest.

Kaufanfrage

Informationen zum Kunstwerk

Ihre Kontaktdaten

Werke von Stephan Balkenhol

Der KussFigur auf schmalen PodestJunge FrauJunge Frau IIKleiner ReiterMann auf TreppeMeduso SchaukelpferdStehender

Koeln-Art Newsletter

Newsletter-Bestellung

Ihre Kontaktdaten

Sicherheitsfrage